Radioprogramm

rbb Kultur

Jetzt läuft

Klassik am Morgen

05.00 Uhr
Nachrichten, Wetter

05.03 Uhr
ARDNachtkonzert (IV)

Henry Charles Litolff: Concerto symphonique Nr. 4, Scherzo, op. 102 Clifford Curzon, Klavier London Philharmonic Orchestra Leitung: Adrian Boult Adolphe Adam: "Giselle", Danse des vignerons  Pas seul  BauernPas de deux aus dem 1. Akt London Symphony Orchestra Leitung: Richard Bonynge Christian Sinding: Romanze DDur, op. 100 Andrej Bielow, Violine NDR Radiophilharmonie Leitung: Frank Beermann Georg Friedrich Händel: Concerto grosso eMoll, op. 6, Nr. 3 Academy of St. Martin in the Fields Leitung: Iona Brown Fanny Hensel: Drei Stücke Duo Yaara Tal  Andreas Groethuysen Camille SaintSaëns: Tarantelle aMoll, op. 6 Emmanuel Pahud, Flöte Paul Meyer, Klarinette Orchestre de Chambre de Paris Leitung: François Leleux

06.00 Uhr
Der Morgen

06:10 Kultur Aktuell 06:45 Worte für den Tag 07:10 Kultur Aktuell 07:45 Frühkritik 08:10 Kultur Aktuell 08:45 Literatur 09:10 Kultur Aktuell 09:30 Der Stichtag 09:54 Kultur Aktuell

10.00 Uhr
Klassik bis Zwei

Moderation: Anja Herzog 10:15 Klassikbörse Tel.: (030) 30 20 00 40

11.10 Uhr
Lesung:

11.45 Uhr
Klassik bis Zwei

Moderation: Anja Herzog

14.00 Uhr
Meine Musik.

Klassik, garantiert subjektiv Moderation: Kamilla Kaiser

16.00 Uhr
Der Tag

16:10 Kultur Aktuell 16:30 Der Stichtag 16:45 Kultur Aktuell 17:10 Gast im Studio 17:45 Kultur Aktuell 18:10 Kultur Aktuell 18:30 Kultur Aktuell 18:45 Kultur Aktuell

19.00 Uhr
Der zweite Gedanke

Die Debatte mit Natascha Freundel & Gästen Hier wird nicht nur debattiert, hier wird auch zusammen nachgedacht. Über alles, was unser Miteinander betrifft. Bildung, Digitalisierung, Demokratie, Einsamkeit, Freiheit, Klima, Kultur, Städtebau, Visionen  die Themen liegen in der Luft, nicht erst, aber besonders deutlich seit der CoronaPandemie. Jede Folge widmet sich einer Frage unserer Zeit. rbbKulturRedakteurin Natascha Freundel spricht jeweils mit zwei Gästen, die wissen, wovon sie reden. Philosophisch, aber nie abgehoben. Persönlich, aber nicht privat. Kritisch und konstruktiv. Hier soll es nicht knallen, sondern knistern. Immer auf der Suche nach dem zweiten, neuen Gedanken.

19.30 Uhr
Der Tag

19:45 Kultur Aktuell

20.00 Uhr
rbbKultur Radiokonzert

Frank Beermann dirigiert das Brandenburgische Staatsorchester Brandenburg in einer Konzertaufnahme vom Orgelfestival Brandenburg am 09.09.2005 in der Konzerthalle Carl Philipp Emanuel Bach, Frankfurt/Oder Torsten Laux, Orgel Eugène Gigout: Grand chœur dialogué Johann Sebastian Bach: Konzert dMoll für Orgel, BWV 596 Passacaglia cMoll für Orgel, BWV 582 Joseph Jongen: Symphonie concertante, op. 81 JörgPeter Weigle dirigiert das Brandenburgische Staatsorchester Frankfurt Ludwig van Beethoven: Sinfonie Nr. 3 EsDur, op. 55

22.25 Uhr
Lesung:

23.00 Uhr
The Voice

Moderation: Ortrun Schütz Eine Wiederentdeckung: Die Songs von Terry Callier Der geniale SingerSongwriter aus den USA ist in den 60er Jahren mit seinem Folk völlig erfolglos geblieben. Erst mehrere Jahrzehnte später  als er schon lange nicht mehr als Musiker gearbeitet hatte  wurden seine alten Songs von DJs in England entdeckt. Dadurch wurde er weltberühmt und konnte endlich von seinen Konzerten und neuen Alben leben.

00.00 Uhr
Nachrichten, Wetter

00.03 Uhr
ARDNachtkonzert (I)

präsentiert von BRKLASSIK Wolfgang Amadeus Mozart: Klavierkonzert EsDur, KV 449 Lars Vogt Kammerorchester des Bayerischen Rundfunks Leitung: Radoslaw Szulc Manuel de Falla: "Suite populaire espagnole" Daniel Hope, Violine Sebastian Knauer, Klavier Wolfgang Amadeus Mozart: "Idomeneo", Ballettmusik, KV 367 Bamberger Symphoniker Leitung: KarlHeinz Steffens Gustav Holst: "The Hymn of Jesus", op. 37 Chor des Bayerischen Rundfunks Münchner Rundfunkorchester Leitung: Andrew Parrott Alban Berg: Violinkonzert  "Dem Andenken eines Engels" Renaud Capuçon, Violine Symphonieorchester des Bayerischen Rundfunks Leitung: Daniel Harding

02.00 Uhr
Nachrichten, Wetter

02.03 Uhr
ARDNachtkonzert (II)

David Popper: Violoncellokonzert Nr. 2 eMoll, op. 24 WenSinn Yang WDR Funkhausorchester Köln Leitung: Niklas Willén Ludwig van Beethoven: Sonate CDur, op. 53  "Waldstein Sonate" Gerhard Oppitz, Klavier José Nonó: Symphonie FDur Concerto Köln Leitung: Guy van Waas Alexander Glasunow: Fantasie, op. 110 Jürgen Geiger, Orgel Antonín Dvorák: Violinkonzert aMoll, op. 53 James Ehnes Deutsches SymphonieOrchester Berlin Leitung: Gianandrea Noseda

04.00 Uhr
Nachrichten, Wetter

04.03 Uhr
ARDNachtkonzert (III)

Ernest Bloch: "Schelomo" Marc Coppey, Violoncello Deutsches SymphonieOrchester Berlin Leitung: Kirill Karabits Lili Boulanger: "Psaume 129" The Monteverdi Choir London Symphony Orchestra Leitung: John Eliot Gardiner Manuel de Falla: "Nächte in spanischen Gärten" Javier Perianes, Klavier BBC Symphony Orchestra Leitung: Josep Pons